i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00

Crusaders_Recruiting-Line

Letzte Woche haben wir in einem Beitrag hervorgehoben wie wichtig die „Line“ für den Erfolg des Teams ist. Wir haben zudem drei Spieler aus der Offense und Defense Line näher vorgestellt. Heute wollen wir ihre Trainer zu Wort kommen lassen. Was ist aus ihrer Sicht wichtig auf dieser Position und welche Voraussetzungen sollten interessierte Spieler mitbringen?

DSC_0110
Crusaders U19 Trainerteam beratschlagt sich vor dem Spiel (Foto: Janine Kübler Janine Kübler Sideline Profil >> Media CrewFotografin )

 


crusaders_roster-9103 Alexander Fuhrmann
Jahrgang 1993
Wohnort Emmerting
Aktiv als Spieler: 5 Jahre O-Line (# 66) und aktuell Fullback Fullback Crusaders Football ABC Der Fullback ist in der Regel hinter dem Quarterback und paar Yards vor dem Runningback positioniert. Der typische Fullback ist ähnlich groß wie ein Runningback, hat aber eine kräftigere Statur. Diese Statur benötigt er, da es seine Aufgabe ist, einen Defense Spieler zu blocken und so dem Runningback die Möglichkeit zu geben, Yards zu machen. (# 46)
Auswahl: 2013:  4. Platz beim Jugendländervergleich mit der U19-Auswahl Bayerns
2014:  Offense Line Trainer der U17-Auswahl Bayerns
Team/Position U19:  Coach Offense Line / Offensive Coordinator Offensive Coordinator Crusaders Football ABC Der Offensive Coordinator steht in der Befehlskette zusammen mit dem Defensive Coordinator direkt unter dem Head Coach. Die Hauptarbeit des Offensive Coordinator liegt in der Erstellung und Optimierung von offensiven Spielzügen sowie der Erstellung und Entwicklung einer generellen Spielweise bzw. Offensivtaktik. Während des Spiels ist es dann seine Aufgabe die entsprechenden Spielzüge auszuwählen und an seinen Quarterback weiterzugeben.
Crusader seit 2011
Wie kamst du zum Football? Ich war zuerst kurz bei den Wildcats und habe mit 15 wieder aufgehört. Mit 17  hat meine Schwester mir gesagt, dass beim TV1868 American Football American Football Crusaders Football ABC American Football (englisch für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten. gespielt wird und ob mich das nicht interessieren würde. Dazu hat schon länger ein Berufsschulkollege nicht locker gelassen bis ich mal ins Training mitgegangen bin.

 

Warum trainierst du die Offense Line?
Alex: Ich trainiere die Offense Line aufgrund meiner Vorprägung da ich selbst 5 Jahre O-Line gespielt habe. Außerdem mag und schätze ich den speziellen Tick den O-Liner haben *Grins*.

Was zeichnet die Position eines Liners aus?
Alex: Die O-Line ist der Anker der Offense, der Raumgewinn erst ermöglicht. Also zusammengefasst: neben dem Quarterback Quarterback Crusaders Football ABC Der Quarterback (QB) ist der Spielgestalter und damit der Kopf der Offense. Er muss den nächsten Spielzug, der vom Trainer angegeben oder (heutzutage seltener) vom Quarterback selbst festgelegt wurde, seinem Team vermitteln und ihn dann umsetzen. Noch vor und auch während der Ausführung muss ein guter Quarterback in der Lage sein, den geplanten Spielzug an die Gegebenheiten und die Reaktionen der gegnerischen Defense anzupassen und die beste ihm zur Verfügung stehende Option auswählen. die wichtigste Position im Spiel.

Was gefällt dir am besten an dieser Position?
Alex: Der gute Zusammenhalt der Gruppe, den Respekt denn man bekommt und dass man aggressiv/explosiv seine Kraft einsetzten kann ohne mit Konsequenz rechnen zu müssen 🙂

Wer wäre geeignet?
Alex: Es ist jeder geeignet, der körperlich bereit ist an seine Grenzen zu gehen, teamfähig ist und Typen die nie aufgeben.

Welche Voraussetzungen werden verlangt?
Alex: Man braucht Kraft. Größe und Gewicht helfen. Am wichtigsten: man darf keine Hemmungen vor dem Kontakt mit dem Gegner haben.

 


crusaders_roster-9062 Kevin Jakob
Jahrgang 1992
Wohnort Kastl
Aktiv als Spieler: Ja, Defense Line (#30)
Team/Position U19: Coach Defense Line
Crusader seit 2010
Wie kamst du zum Football? Die Mutter eins  Kumpels kannte einen ehemaligen Spieler und hat ihr erzählt, dass die Crusaders Spieler für die Jugend suchen.

 

Warum trainierst du die Defense Line?
Kevin: Weil es meine Lieblings-Position ist und ich mein Wissen den Jungs weiter geben will.

Was zeichnet die Position eines Liners aus?
Kevin: Ich würde sagen viel Kraft und man muss positiv verrückt sein.

Was gefällt dir am besten an dieser Position?
Kevin: Dass es richtig hart kracht 🙂

Wer wäre geeignet?
Kevin: Große, schwere Jungs.

Welche Voraussetzungen werden verlangt?
Kevin: Viel Kraft und Masse würde ich sagen.

 


 

Du hast Lust auf American Football American Football Crusaders Football ABC American Football (englisch für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten. ? Dann komm einfach in das nächste Training der Burghausen Crusaders U19. Weitere Informationen findest du hier oder unter http://join.burghausen-crusaders.de

facebook_event_header_recruiting


Christian Konnerth