i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00
Turnier
Straubing
28.10.1711:00

Vergangenen Samstag reiste die Crusaders U15 Flag nach Rosenheim, wo für sie das letzte Turnier dieser Saison stattfand.

Der Einlauf der Gladiatoren in Rosenheim (Fotos: Martin Müller)

Neben den Burghausen Crusaders und den Gastgebern der Rosenheim Rebels war auch wieder der Landsberg X-PRESS mit von der Partie.

Mit breiter Brust reiste unsere U15 Flag nach Rosenheim, schließlich gewann man im letzten Turnier in Starnberg gegen Landsberg das erste Spiel der Saison. Gleich im ersten Duell bekam man es mit den Rosenheimern zu tun, welche den Crusaders im ersten Turnier dieser Saison vor heimischem Publikum eine empfindliche Niederlage zufügten, Revanche also gewünscht und genau so trat man auch auf. Früh ging man durch einen Touchdown Touchdown Crusaders Football ABC Das Ablegen des Balles durch einen Ballträgers in der Endzone des Gegners. Wichtig hierbei sind die Kontrolle des Ballträgers über das Spielgerät als auch dass der Ballträger zu dem Zeitpunkt sich im Spielfeld befindet. Dies passiert wenn beide Füße im Feld sind. Wichtig ist, dass der Ball in der Endzone ist, nicht der Spieler. 6 Punkte für die Mannschaft des Spielers. von Vincenzo Zoina #95 | Vincenzo Zoina Flag Profil >> OffenseRB mit 6-0 in Führung. Den direkten Ausgleich des Gegners konnte man seinerseits erneut in Person von Zoina kontern und mit 12-6 den alten Abstand wiederherstellen.

Es folgte ein weiterer Schlagabtausch, die 12-14 Führung der Rosenheimer konnte Niklas Blümmel für die Salzachstädter wieder auf Burghauser Seite bringen, 18-14 nun der Spielstand. Doch kurz vor der Halbzeitpause schafften die Rebels es, sich erneut die Führung zu holen, 18-22 hieß aus Burghauser Sicht nach zwei gespielten Vierteln.

Es folgte eine motivierende Ansprache, die Überraschung lag in der Luft, der Favorit war hier und heute zu schlagen. Dementsprechen traten die Jungkreuzritter im zweiten Spielabschnitt auch auf, defensiv stand man wie die Burghauser Burg und ließ nichts mehr zu, während man offensiv durch einen Touchdown Touchdown Crusaders Football ABC Das Ablegen des Balles durch einen Ballträgers in der Endzone des Gegners. Wichtig hierbei sind die Kontrolle des Ballträgers über das Spielgerät als auch dass der Ballträger zu dem Zeitpunkt sich im Spielfeld befindet. Dies passiert wenn beide Füße im Feld sind. Wichtig ist, dass der Ball in der Endzone ist, nicht der Spieler. 6 Punkte für die Mannschaft des Spielers. von Jonas Surand #1 | Jonas Surand Flag Profil >> OffenseQB die Partie drehte und völlig überraschend mit 24-22 gewinnen konnte.

22. Juli 2017
Turnier Rosenheim
24
22

Unsere Jungs waren nun hochmotiviert, auch dadurch bedingt, dass man den kommenden Gegner aus Landsberg ja bereits vor zwei Wochen im Turnier in Starnberg besiegen konnte. Der Sweep mit zwei Siegen in Folge war also möglich, der Turniersieg und somit die Sensation des Turniers schienen zum Greifen nah. Diese Ausgangslage merkte man den Spielern nun deutlich an, viele wirkten ob der unbekannten Situation sichtlich nervös, auch auf Betreuerseite. Vincenzo Zoina war es, der die Crusaders mit 7-0 in Führung brachte. Zur Nervosität gesellte sich nun auch Müdigkeit, eine Kombination, welche den X-PRESS auf 7-6 zur Halbzeitpause herankommen ließ.

Die zweite Halbzeit startete aus Burghauser Sicht katastrophal, schnell lag man mit 7-19 zurück, konnte zwar durch Zoina noch auf 14-19 herankommen, die Landsberger spielten die Partie aber souverän herunter und siegten am Ende verdient mit 14-25.

22. Juli 2017
Turnier Rosenheim
14
25

Und damit endet nach dem dritten Turnier die Saison für unsere U15 Flag auch schon wieder. Alles in allem geht man mit einer Bilanz von zwei Siegen bei vier Niederlagen in die Offseason. Eine Bilanz, mit der man aber durchaus zufrieden sein kann, ist doch eine deutliche Entwicklung und Leistungssteigerung unseres Nachwuchses zu den Vorjahren zu erkennen.

Auch Coach Rochus Kimberger Rochus Kimberger Flag Profil >> CoachHC/DL zeigt sich zufrieden mit dem Verlauf der Saison: „Die Saison war für mich ein voller Erfolg, auf und auch neben dem Platz. Unsere Spieler wurden von Spiel zu Spiel besser und sind zu einem fleißigen und vor allem ehrgeizigen Team zusammengewachsen. Zusätzlich haben wir noch viele Eltern hinzubekommen, die sich nicht nur hervorragend um ihre Kinder kümmern, sondern sich auf für die ganze Mannschaft einsetzen und uns tatkräftig unterstützen.“

Auch Scott Doherty #9 | Scott Doherty Seniors Profil >> OffenseQB , dessen Sohn Sean Doherty #88 | Sean Doherty Flag Profil >> OffenseWR in der U15 Flag spielt, zeigt sich überzeugt vom Projekt und der Entwicklung: „Von dem Moment an als ich hier ankam bis zum heutigen Tag hat sich das Flag Team immens verbessert. Ich bin stolz auf die Spieler und vor allem auf deren Eltern für ihre Hingabe, dass sie die Jungs jede Woche ins Training fahren und wieder abholen, man spürt den Zusammenhalt sehr deutlich. Ich hoffe, dass sich das Team auch in Zukunft weiter verbessern kann, um so ein solides Fundament für unsere U19 und die Herren zu schaffen.“

 


Florian Weber