i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00
Turnier
Straubing
28.10.1711:00

U15Flag_TurnierStraubing_2016
Crusaders U15 Flag: das sehr junge Team sammelte erste Erfahrungen im Spielbetrieb (Fotos: Karolin Hausperger)

16. Juli 2016
Turnier Burghausen
6
53

Die jüngsten Kreuzritter bestritten das erste Turnier der U15 5vs5 Liga Süd am 16.07.2016 in Straubing. Die starke Mannschaft der Straubing Spiders dominierte das Spiel von Anfang an und  punktete bereits in der ersten Minute. Max Jäger gelang es sich durchzukämpfen und erzielte den Touchdown Touchdown Crusaders Football ABC Das Ablegen des Balles durch einen Ballträgers in der Endzone des Gegners. Wichtig hierbei sind die Kontrolle des Ballträgers über das Spielgerät als auch dass der Ballträger zu dem Zeitpunkt sich im Spielfeld befindet. Dies passiert wenn beide Füße im Feld sind. Wichtig ist, dass der Ball in der Endzone ist, nicht der Spieler. 6 Punkte für die Mannschaft des Spielers. für die Burghausen Crusaders in dieser Partie. Endstand Straubing Spiders – Burghausen Crusaders: 53:6

DSC_1968_00085

16. Juli 2016
Turnier Burghausen
12
69

Der zweite Gegner, die Rosenheim Rebels, starteten ebenfalls selbstsicher und stark. Unbeeindruckt kämpften die Crusaders und es gelang Michael Grimm #90 | Michael Grimm Flag Profil >> OffenseWR und Istvan Galla #34 | Istvan Galla Flag Profil >> OffenseWR zu punkten. Endstand Rosenheim Rebels – Burghausen Crusaders: 69:12

DSC_1992_00109

Head Coach Head Coach Crusaders Football ABC Cheftrainer eines Football Teams. Er ist für die sportliche Ausrichtung des Teams verantwortlich. Christoph Hausperger war im Ganzen zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge: „Das Team besteht aus vielen neuen und unerfahrenen Spielern. Wichtig war nun der ersten Kontakt mit gegnerischen Teams um Erfahrung zu sammeln. Wir werden Feinheiten korrigieren und freuen uns auf das Heimturnier am 24.07.2016.

2016_TurnierStraubing_Eltern


Karolin Hausperger