i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00
Königsbrunn war eine Nummer zu groß
Sun 14.Jul.2013
Burghausen
Crusaders
0
7
0
9
16
Ants
3
14
7
14
38

American Football American Football Crusaders Football ABC American Football (englisch für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten. : Burghausen verliert 16:38 gegen Königsbrunn Ants

crusaders-vs-koenigsbrunn-ants-by-jes_2

Freie Bahn für die Gäste: Hier kann Andreas Englbrecht (links) den Lauf eines gegnerischen Spielers nicht stoppen – Foto: Eschenfelder

„Letzten Endes war Königsbrunn einfach eine Nummer zu groß für uns“, lautet das ehrliche Fazit von Thomas Simmeit, Headcoach der Burghausen Crusaders. Die American Footballer verloren ihr letztes Heimspiel der Bayernliga-Saison vor vollem Haus gegen den Meisterschaftsfavoriten einen Tick zu deutlich mit 16:38 (0:3/7:14/0:7/9:14).

„Wir haben heute wieder lernen dürfen“, meinte Coach Simmeit, der immer noch auf wichtige Startspieler verzichten musste. Nach dem vorsichtigen und ausgeglichenen Abtasten im ersten Viertel und einem Touchdown Touchdown Crusaders Football ABC Das Ablegen des Balles durch einen Ballträgers in der Endzone des Gegners. Wichtig hierbei sind die Kontrolle des Ballträgers über das Spielgerät als auch dass der Ballträger zu dem Zeitpunkt sich im Spielfeld befindet. Dies passiert wenn beide Füße im Feld sind. Wichtig ist, dass der Ball in der Endzone ist, nicht der Spieler. 6 Punkte für die Mannschaft des Spielers. im zweiten Viertel lagen die Gäste mit 10:0 vorne. Die Burghauser gaben aber nie auf und kämpften sich immer wieder ins Spiel zurück. Drei Mal sah es bei den hochsommerlichen Temperaturen so aus, als könnten die Crusaders doch noch aufschließen und das Spiel offen gestalten. Doch jedes Mal unterliefen ihnen Fehler, die die routinierten Gäste bestraften.

„Wir werden das nächste Mal sicher wieder anders auftreten“, ist sich Coach Simmeit sicher, der schon die abschließenden Spiele im Blick hat. Am kommenden Samstag geht es gegen Landsberg. „Da können wir prinzipiell mithalten.“ Wichtiger seien aber die abschließenden Spiele in Schweinfurt und Grafenwöhr. Simmeit: „Die müssen wir gewinnen.“

Bayernliga: Erlangen – Aschaffenburg 34:12, Grafenwöhr – Franken 33:0, Landsberg – Schweinfurt 57:12, Burghausen – Königsbrunn 16:38 – je/Burghauser Anzeiger

Tabelle Bayernliga (Süd) 2013

Team Sp. Pkt. S N U P+ P- P+/-
1. Königsbrunn Ants 9 14:4 7 2 0 227 119 +108
2. Landsberg X-PRESS 8 12:4 6 2 0 270 167 +103
3. Burghausen Crusaders 7 4:10 2 5 0 141 194 -53

Burghauser Anzeiger