i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00
Turnier
München
24.09.1700:00

A-Juniors bestreiten Scrimmage gegen die Jugend eines italienischen Zweitligisten

DSC_0991

Für die Cavaliers der letzte Prüfstein vor Saisonbeginn am Sonntag (Foto: Karsten Killmer)

Als die Crusaders im Zuge ihres alljährlichen Trainingscamps in Jesolo, Ostern diesen Jahres, ein Scrimmage der Seniors mit den Castelfranco Cavaliers abhielten, konnte noch niemand ahnen, dass sich daraus mehr entwickeln würde.  Starker Regen konnte damals niemanden aufhalten, in einer wahren „Schlammschlacht“ das Testspiel abzuhalten. Diese Begegnung  ist heute noch vielen Beteiligten in reger Erinnerung. Der Spaß war nicht zu kurz gekommen und so blieben beide Vereine in Kontakt.


DSC_0575

Jetzt ergab es sich, dass die italienischen Freunde aus Castelfranco, das in der Nähe Venedigs liegt, am Samstag eine beeindruckende Anzahl an jungen Footballern zu einem Gegenbesuch nach Burghausen schicken konnten. Der Zeitpunkt war ideal gewählt, da in Burghausen das B-Jugend Turnier stattfand und die Cavaliers sich direkt vor dem Start in die Jugendsaison am kommenden Sonntag befinden.

DSC_0533

Das Spiel war sehr ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Italiener. Beide Seiten nutzten die Gelegenheit neue Spielzüge auszuprobieren und jungen Neueinsteigern Wettkampfpraxis zu geben. Insgesamt war es ein sehr fair und sportlich einwandfrei geführtes Kräftemessen. Es hat beiden Seiten sichtlich Spaß gemacht.

DSC_1319

Der Lohn des sportlichen Fleißes: Medaillen als Erinnerung für dieses erste freundschaftliche Aufeinandertreffen

Um die italienischen Gäste nicht mit leeren Händen nach Hause zu schicken – sie hatten sich schon um 5 Uhr morgens auf den Weg nach Burghausen gemacht – gab es nach dem Spiel eine kleine Überraschung. Die Jugendleitung überreichte jedem Teilnehmer des Scrimmages eine silberne Medaille als Erinnerung an den „Pizza Bowl“ in Burghausen.  Stolz präsentierten sich damit dann Spieler, Trainer und Betreuer unter Applaus der Zuschauer, den Fotografen zum abschließenden Gruppenbild.

Crusaders_Cavaliers_28.09.2013

Gruppenfoto mit Burg: Die A-Jugend-Teams der Crusaders und Cavaliers posieren nach einem erfolgreichen Scrimmage

Der Abend wurde mit einem kulinarischen Leckerbissen abgerundet. Zur Feier des Tages wurde ein Spanferkel auf den Grill gepackt. Bei gutem Essen wurden Erfahrungen rund um Football ausgetauscht und die Freundschaft gepflegt. Für die Burghauser A-Jugend bildete der Besuch der Castelfranco Cavaliers ein besonderes Highlight.

DSC_1342

Gemeinsamer Grillabend nach einem ereignisreichen Gameday

Ein Besuch in Burghausen ist ohne eine Besichtigung der längsten Burg der Welt nicht komplett. Am nächsten Morgen gab Abteilungsleiter Christian Konnerth den Reiseleiter und führt die Gäste über die 1051 m lange Wehranlage.

CastelfrancoCavaliers_Burghausen

Abteilungsleiter Christian Konnerth (2.v.r.) zeigt den Gästen aus Italien die berühmte Burg zu Burghausen

Marco Cecchin (Castelfranco Cavaliers):
„Thanks again to you, your staff and also the Crusaders organization for the wonderful days and the visit at the castle this morning. We really appreciated all. Hope to see you in April in Castelfranco Veneto.“

Die Crusaders freuen sich auf ein Wiedersehen nächstes Jahr im Trainingscamp in Italien mit einem sportlichen Kräftemessen der Herren- und Jugendmannschaften beider Vereine.


Anita Forstner