i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00

Kommenden Samstag, 04.08.2018, reisen die Crusaders nach Neu Ulm, wo sie von den Neu Ulm Spartans empfangen werden.

Kickoff Kickoff Crusaders Football ABC Ein Kickoff erfolgt zu Beginn jeder Halbzeit und nach jedem Touchdown. Dabei wird der Ball von der eigenen 35 Yard Line, durch den Kicker in Richtung des Gegners befördert. Geht der Ball durch die gegnerische Endzone, oder wird der Ball in der Endzone gedowned, dann ist es ein Touchback. Nach einem Touchback beginnt die Offense an der eigenen 20 Yard Linie. Gibt es einen Kickoff-Return, dann beginnt die Offense an der Stelle, wo der Returner gestoppt wird. Erreicht der Returner die Endzone des kickenden Teams, dann zählt das als Touchdown. Man spricht von einem Kickoff Return-Touchdown. der Partie ist um 16 Uhr!

Ein letztes Mal heißt es Burghausen Crusaders gegen Neu Ulm Spartans – zumindest für die nächsten zwei Jahre! Die Spartans stehen nämlich bereits als Absteiger in die Bayernliga fest und wollen nach einer enttäuschenden Saison an deren letzten Spieltag den ersten Saisonsieg einfahren. Doch da haben die Crusaders entschieden etwas dagegen, denn mit einem Sieg könnte man sich den vierten Tabellenplatz endgültig sichern und somit den Erfolg der Vorsaison wiederholen!

Für die Crusaders ist es also ein äußerst wichtiges Spiel, bei dem man sich nach den Niederlagen der letzten Partien neben Selbstvertrauen auch wieder einmal ein Erfolgserlebnis holen möchte!


Florian Weber