i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading i'm only preloading
Crusaders Logo
Crusaders Logo
U15 Turnier - Cowboys
München
24.09.1600:00
U15 Turnier - Rangers
München
09.10.1600:00
U15 Turnier - Bulls
Erding
22.10.1600:00
Air It Out Camp
Burghausen
19.10.1910:00

Stolz können die Burghausen Crusaders den ersten Neuzugang für die neue Saison präsentieren!

Aus Down Down Crusaders Football ABC Jedes Down beginnt mit einem Snap an der Line of Scrimmage und endet, wenn der ballführende Spieler zu Boden getackelt wird. Ein Down ist ebenfalls vorbei wenn der Spieler das Spielfeld verlässt, ein Pass nicht gefangen wird (englisch: Incomplete Pass) oder gepunktet wird. Under verstärkt Luke Samuèl-Richardson die Crusaders in der kommenden Saison!

Der erste Neuzugang der Burghausen Crusaders ist perfekt! Der Australier Luke Samuèl-Richardson wird kommende Saison die anfällige Burghauser Secondary verstärken und zugleich als Coach der U19 fungieren!

Kurz nach der Unterschrift hat unser 1.Vorstand Thomas Kern ein kurzes Interview mit Luke geührt:

Kern: “Luke, seit wann spielst du schon American Football American Football Crusaders Football ABC American Football (englisch für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten. ?”

Luke: “Noch gar nicht so lange, ich spiele eigentlich erst seit 4 Jahren. Diese Jahre habe ich allesamt bei den Nepean Ducks in Australien verbracht. Dort hatte ich jedoch das große Glück mich mit Spielern aus Europa, der NCAA (College Liga in den USA), der NFL und der CFL (Canadian Football League) zu messen!”

Kern: “Warum hast du dich letzten Endes für den Schritt nach Deutschland und zu den Crusaders entschieden?”

Luke: “Nachdem ich mit Coach Franz und einigen Spielern der Crusaders gesprochen habe, habe ich sofort die Begeisterung im Verein gespürt und war selbst sofort angesteckt damit. Jeder, mit dem ich bisher gesprochen oder geschrieben habe, hat mit direkt freundlich willkommen geheißen und mir sehr geholfen – und das obwohl ich noch nicht mal in Deutschland bin! Ich glaube die Crusaders sind ein Team mit Spielern, die sich dem Sport komplett hingeben und Football genau so lieben, wie ich auch. Ich freue mich jetzt schon darauf, ein Teil dieser großartigen Familie zu werden!”

Kern: “Welche Erwartungen hast du an das Abenteuer Deutschand?”

Luke: “Ich kann es kaum erwarten endlich nach Deutschland zu kommen, immerhin war ich da noch nie. Das ist für mich eine großartige Chance eine andere Kultur kennenzulernen und ich freue mich besonders darauf, die kleinen Dinge mit meiner Heimat Australien zu vergleichen. Ich hoffe aber auch, dass ich möglichst viel von Deutschland und auch Europa sehen und erleben kann, um das Meiste aus dieser Erfahrung herauszuholen.”

Kern: “Was sind deine Ziele hier, sowohl mit den Crusaders als auch persönlich?”

Luke: “Mein Ziel ist es natürlich immer mich stets zu verbessern, sowohl auf als auch abseits des Feldes, um so ein besserer Spieler und Mensch zu werden. Mit den Crusaders will ich unbedingt oben in der Liga mitspielen, den ein oder anderen Favoriten ärgern. Ich freue mich aber auch besonders darauf ein Teil des Coaching Staffs der U19 zu sein und den jungen Spielern in ihrer Entwicklung zu helfen. Das Wichtigste für mich ist aber, dass wir gemeinsam als Team Spaß am Spiel haben und so über die Saison hinweg eine klasse Stimmung auf und neben dem Feld zu erzeugen!”


Florian Weber